Fotoshooting

D5II1_8466Ich bin stets auf der Suche nach neuen tierischen Modellen. Wenn Ihnen meine Bilder gefallen und Sie Interesse an einem Shooting mit ihrem Tier haben, können Sie mich gerne kontaktieren.
Damit die Zeit der Aufnahme gut genutzt werden kann, ist es  wichtig, dass einige Voraussetzungen erfüllt werden.

 

Vorraussetzungen für das Fotoshooting

Das Tier:

  • sollte sauber und gepflegt aussehen
  • sich in einem guten gesundheitlichen Zustand befinden
  • Hunde sollten die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib beherrschen. Diese erleichtern das Shooting.
  • Hunde sollten außerdem frei (ohne Halsband und Leine) laufen können
  • für Pferdeshootings sollte eine schöne Weide als Location vorhanden sein, auf der sich das Tier frei bewegen kann

Der Besitzer:

  • sollte Geduld und gute Laune mitbringen
  • sollte an Wasser, Leckerchen und Spielzeug für sein Tier denken

 

Informationen zum Ablauf

unbenannt_001Ausgewachsene Hunde fotografiere ich zur Zeit ausschließlich Outdoor, Welpen und Katzen können gerne auch drinnen fotografiert werden.
Die Shootings nehmen ca. 30 bis 60 Minuten in Anspruch, je nach Tier und der Anzahl der Tiere geht es schneller oder dauert länger. Ich nehme mir für jedes Tier die Zeit, die es braucht.
Während des Shootings entstehen in der Regel verschiedene Portraits sowie verschiedene Bewegungsaufnahmen und, wenn gewünscht, auch Bilder von Tier und Halter gemeinsam.
Etwa zwei Wochen nach dem Shooting erhält der Besitzer eine CD mit den von mir ausgewählten und ausgearbeiteten schönsten Fotos. Da ich die Tierfotografie neben meiner Ausbildung mache, kann es manchmal etwas länger dauern.
Die Nutzungsrechte zur Veröffentlichung der Bilder auf Ihrer Website oder in Ihren Flyern erhalten Sie nach vollständigem Eingang der Rechnungssumme.

 

 Kosten

Einzelne Tiere
Um die bei einem Fotoshooting mit einem Hund oder Pferd entstandenen Bilder veröffentlichen zu können (Internet, Druck), benötigen Sie die Nutzungsrechte zu diesen Aufnahmen.
Ein Fotoshooting mit einem Tier inkl. der Nutzungsrechte kostet 70,00€.
Jedes weitere Tier des gleichen Besitzers beim gleichen Shootingtermin kostet zusätzlich 30,00€.

Hundeschulenunbenannt_004 und Züchter und andere Tiergruppen
Hundeschulen und Züchter, die Interesse an einem Shooting haben, können sich gerne mit mir in Verbindung setzen und einen Preis vereinbaren.

Weitere Kosten
Zusätzlich zu meinem Honorar können im Einzelfall noch weitere Kosten entstehen, z.B. für die Anfahrt.

Bei Interesse an einem Shooting oder Fragen schreibt mir bitte eine Email: mail [at] nora-landers [dot] de